top of page

Hysterisches Lachen als Heilmittel bei Liebeskummer

Im Leben erleben wir oft Momente der Krise, insbesondere wenn Liebeskummer unser Herz erschüttert. In diesen Augenblicken überwiegen negative Gefühle, und wir versinken in der Aura der Negativität und des Schmerzes. Metaphysisch betrachtet beeinflusst dies auch unseren energetischen Haushalt. Wir sollten uns selbst nicht dafür tadeln; es ist ein natürlicher Prozess während einer Phase des Übergangs und umfassenden Lebenswandels, der oft von Verlust begleitet wird. Unsere Reaktion auf den Schmerz ist absolut normal. Trotzdem ist es wichtig, langsam einen Weg aus diesem Zustand zu finden, besonders wenn der Liebeskummer anhält.


Ein wirksames Werkzeug, das sich als heilsam erwiesen hat, ist das hysterische Lachen. Es gibt sogar Lachyoga-Gruppen, die du erkunden kannst. Mein Rat: Finde etwas, das dich zum Lachen bringt. Ein herzhaftes Lachen wäre ideal, aber es kann nicht erzwungen werden. Schau eine Comedy-Sendung, lies Witze oder probiere Lachyoga aus. Experimentiere und finde heraus, was für dich funktioniert. Selbst ein leichtes Schmunzeln ist ein guter Anfang.


Frau Lacht hysterisch
Lachen gegen Liebeskummer

Erwarte nicht sofort gute Laune, aber das Ziel ist, kurzzeitig von Schmerz und Unglück abzuschalten. Tauche für einen Moment in eine andere Energie ein und wechsle die dunkle Aura, die du gerade trägst. Dein emotionaler Körper kann durch das Wechselspiel von Farben eine Veränderung erfahren.



Teile deine Erfahrungen mit mir. Was bringt dich zum Lachen? Hinterlasse deine Kommentare unten oder schicke mir eine E-Mail. 

Comments


bottom of page